* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Weinreise Tag 1

Wir starteten unsere Reise nach Italien um 4:30.

Alle Schüler waren sehr ermüdet und freuten sich schon auf die bevorstehende Weinreise.

Jedoch die lange Busfahrt nach Italien, erfreute die Schüler nicht sehr.

Es war 12:30 und wir standen auf einer Raststelle in Italien, da wir auf die Schülerin, Flechter Lisa warten mussten.

Endlich! Wir kamen 14:30 im Resteraunt Seeperle in Kaltern an, wo wir ein kösstliches Mittagessen gegessen haben.

Nach dieser ausgiebigen Mahlzeit besuchten wir unseren ersten Betrieb, Anzienda Elisabetta Foradori in Mezzolombardo. AlleSchüler waren sehr interessiert und stellten dem Winzer viele Fragen.

 

Um 19 Uhr erreichten wir unser Hotel, Centro Turistico Gardesano in Bussolengo und begannen unseren Jetlag.

 

Ich habe den ersten Tag als sehr interessant empfunden jedoch die lange Busfahrt nach Italien zehrte sehr an meinen Nerven.

 


27.5.15 14:08


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung